Vom Jagdpächer, dem „aale Leitz“, hieß es, er habe immer einen guten Schützen mitgenommen.