Es wurde um 1895 erbaut und war zeitweise auch Unterkunft der gemeindlichen Viehwaage. 1962 wurde es abgebrochen. Links ist gerade noch „Bonnscheiresch“ und vorn „Äwetts“ Haus zu sehen. Im Hintergrund steht „Woanersch“ Haus. Die Gasse wurde auch „Säugasse“ genannt, weil hier der Schweinehirt vor dem Austrieb seine Herde versammelte.