vor der alten Dorfmühle (Untermühle) um 1930.