Die Schwarzwalduhr wurde auf dem Speicher der ehemaligen Gastwirtschaft „Grüner Baum“ gefunden. Sie wurde um 1850 gefertigt, wurde um 1990 restauriert und ist heute noch voll funktionsfähig. Sie schlägt im Halbstundentakt.